© 2019 fachverlag bernheine

In der aktuellen Ausgabe "Der Gerüstbauer" 03.2019 finden Sie Informationen zu den aktuellen Dauerbrennern der Branche: der Neufassung der TRBS 2121, der Sicherung von Nachwuchskräften und dem Image des Berufsbildes Gerüstbauer.
Außerdem Berichte über die Vielseitigkeit des Gerüstbauberufs anhand einer Projektbeschreibung, die Pflicht zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung Mutterschutz, neue Produkte für den Gerüstbau sowie Veranstaltungen, Rechtstipps.....

Die aktuelle Ausgabe der "agbau" ist dem Schwerpunktthema Gerüstbau gewidmet. Hier finden Sie aktuelle Informationen zur Sicherheit auf Gerüsten, zur Neufassung der TRBS 2121-1, Weiterbildungstipps, Produktvorstellungen sowie die Neuheiten der diesjährigen bauma in München.

TRBS 2121-1 ist seit 11. Februar 2019 in Kraft
Die Neufassung der Technischen Regeln für Betriebssicherheit TRBS 2121-1 wurde am 11. Februar 2019 im Gemeinsamen Ministerialblatt veröffentlicht – und ist damit in Kraft getreten. Das heißt Gerüstbaubetriebe sind jetzt verpflichtet, die geänderten Vorschriften beim Auf-, Um- und Abbau von Gerüsten zu beachten. (Bitte hier klicken, zum Download der TRBS 2121-1)